Kult-Kicker - Spezial - Folge 3 - Anton Schmaus, Koch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Shownotes

www.kult-kicker.de

Transkript anzeigen

00:00:00: Hallo schönen guten Tag neue Ausgabe vom Podcast Kultkicker spezial Promis und Fußball hier ist Olli Disco und nach zwei Schauspielern.

00:00:10: Habe ich mir jetzt einen Koch geangelt und der hat ganz ganz sicher eine Affinität zu Fußball.

00:00:17: Schön dass du die ganze Zeit nimmst Anton Schmaus aus Regensburg ich grüße dich oder servus sagt man glaube ich auch in Regensburg oder bei uns hat man servus servus servus Anton

00:00:28: wie geht's dir so in diesen Zeiten das Schlimmste am Anfang oder das nervigste am Anfang wie hast du die Corona Zeit bisher überstanden wie überstehst du sie weiterhin.

00:00:36: Gerade als Gastronom natürlich ach es ist natürlich für die ganze Gesellschaft und.

00:00:45: Da würde ich jetzt.

00:00:47: Die Gastronomie nicht Omega vorher natürlich haben wir unsere besonderen auf Einschränkungen Auflagen zuzuleiten aber unterm Strich.

00:00:57: Wird schon auch dafür gibt ja einigermaßen besorgt dass wir

00:01:02: jeder gut durchkommen und also ich denke es geht mir wie jeden im Moment jeder möchte einfach dass die Batterie so schnell wie möglich vorbei ist und dass wir wieder in ein normales Leben

00:01:13: umswitchen können über dass wir eine möglichst damals Leben wieder führen können und ja ich bin gespannt wie lange es dann noch so geht.

00:01:23: Da war aber Coronavirus Laube ich heute gerne reden lieber über über dich und Fußball und die Küche und dann machen zuerst mal ein bisschen unseren Mund wässrig was steht heute bei dir auf der Karte in einem deiner schicken Läden als Sternekoch hast du bestimmt immer was Feines zubereiten oder willst du zubereiten oder was gibt's heute

00:01:39: ja also wir wir wir starten in mittags

00:01:45: also wir starten heute Mittag wieder Vorspeise Beef Tatar zwischen

00:01:51: bisschen Gedicht Lachs und dann im Hauptgang mit Kalbsfilet und dann abends haben wir ja ich sag jetzt mir die große Opa dann mit Jakobsmuschel Taube

00:02:00: und welche ubiso Wasser.

00:02:04: Visiten immer so dein Frühstück aus zwei Tassen Kaffee.

00:02:12: Ach nee gar nicht nein du hast du mir vielleicht mal eine Scheibe Brot aber ist er nicht,

00:02:17: ist das nur nur Wochenende maximal dass ich mal bisschen mehr frühstücken sonst gar nichts,

00:02:27: jeden Tag liest man ja was anderes aber Studien angeht auf was Essen angeht ist Frühstück nicht auf so eine ganz wichtige Mahlzeit am Tag.

00:02:36: Man hat auch sowas wie wie du schon richtig sagst sie mir auch Studien ist in Sachen die die immer wieder auch in Frage gestellt werden von anderen Leuten also

00:02:49: ich glaube persönlich solange jetzt kein Profisportler ist der Vormittag zu training hat.

00:02:57: Kann man auch darauf verzichten bis ist halt immer persönlich abhängig von bin wie bin ich es gewohnt bist mein eventuale das ist glaube ich richtig also ja.

00:03:10: Im im Profisport es ist was anderes aber privat glaube ich, sich schon zu machen ohne dass mir immer kommt auch so ganz guter.

00:03:17: Trägervertreter frühstückt Fußball dies dies nicht wissen das kann ich mir kaum vorstellen seit August 2017 bis zu der Chefkoch

00:03:27: der Nationalmannschaft der Fußballnationalmannschaft der kommt später zu essen wir doch mal an.

00:03:34: Mich auf eine Tür zum Fußball hast du bist du ein richtiger Fußball für den hast du selber gekickt Server gekickt aber er.

00:03:44: Ja sehr amateurhaft und

00:03:49: aber ich bin natürlich großer Fußballfan schon immer also und ich liebe den Sport nicht ich kann auch sagen ich bin Bayern Fan gleich kommen ja aus der ich komme aus der Region.

00:04:01: Bin einfach mit Bayern München groß geworden

00:04:04: mein Vater ist witzigerweise 1860 Fan oder irgendwo aber es gab dann ihre Problem und mittlerweile

00:04:12: seitdem ich in Regensburg wohne bin ich auch Jahn Regensburg unterstütze und seine unser Sohn aber natürlich

00:04:21: ach so der Fußballfan was waren so deine ersten Heroes deine ersten Poster in deinem Kinderzimmer

00:04:28: Apostel hatte ich nie aber so lustig.

00:04:37: Ist das denn so nah Ding wann weil man in Bayern groß wird muss man dann FC Bayern Fan werden

00:04:43: ändere ich kenne euch genau Gladbach Fan zum Scannen auf Schalke Fans und ich kenne auch Dortmund Fans aber mein Freund ist weißt du zufällig alle Bayern fällt so hat sich das irgendwie dann LG

00:04:55: also es ist nicht? Glaube ich aber jetzt,

00:04:58: und nach wie vor jetzt auch natürlich durch meinen doch meine etwas engere Verbindung zu Fußball hat sich nicht verändert,

00:05:09: ich bin nach wie vor großer fahren darfst du ja auch nichts schlimmes um Gottes Willen ja jedes Jahr was zu feiern

00:05:16: erinnerst du dich noch an dein erstes Spiel im im Stadion welches war das.

00:05:28: Tatsächlich habe ich erst relativ spät angefangen ins Stadion zu gehen.

00:05:35: Und ich lasse ich bin mir relativ sicher dass es in der Champions League Spiel war also damals noch der Landesmeister und.

00:05:48: Also aber ich kann jetzt nicht mehr 100% gehen Aussagen gegen wen gegen wen ist Farbe ist auf die Palme Mittwochabend

00:05:55: das weiß ich noch genau also am nächsten Tag dies war so eine Ausnahme der Vampir

00:06:06: Staubsaugen 17 Uhr

00:06:09: ja darfst du nur vom Internat dorthin gefahren also das war die haben irgendwie zufällig Karten bekommen und haben das dann damals gemacht der Erde

00:06:17: der alte der schöne Schein hatte und dann ziehen wir doch nach München gefahren haben dann

00:06:23: Fußballspiel am Schatz also das war so aber ich kann jetzt nicht mehr genau sagen gegen wen es war ich glaube es war irgendwie Ajax oder so aber ich bin mir nicht Fernseher.

00:06:33: Aber beim FC Bayern natürlich klar aber Bayern.

00:06:39: Wenn man vergleicht die Arbeit in der Küche mit einem Team.

00:06:44: Unternehmen so eine Fußballmannschaften Fußballverein setzt ist das vergleichbar dass du da einen Kapitän hast dass du ein Spiel mache hast.

00:06:53: Absolut also man muss schon sagen

00:06:57: Fußballclub eine Fußballmannschaft ist ja auch Wirtschaftsunternehmen und nichts anderes und man muss es aber ganz unromantisch mal auch so sagen und,

00:07:08: und im Prinzip ist es nicht anders wie bei mir im Betrieb also man muss versuchen das Team so zusammenzustellen dass die Leute untereinander harmonieren es sind nicht immer die.

00:07:18: Aldi in die besten Köche entscheiden sondern sind auch entscheiden was du Leute aus die die gut hier mitarbeiten die ihr Bestes geben für Steam und da ist jetzt nicht unbedingt der Fall ich dass du die beste.

00:07:33: Zeig mir bei mir in der Küche den super Techniker hast sondern einfach darfst auch gute Handwerker die Arbeiten und diese machen

00:07:45: und du brauchst jetzt nicht du brauchst vielleicht zwei drei Leute die diese kreativsten und

00:07:51: dann aber du darfst danach Leute nicht umsetzen und am Ende des Tages ist es.

00:07:55: Wie ein Windschott aus Bier Fußballclub also unser Team ist es gibt in dreimal und das würde ich jetzt mich so sehen und dann gibst du da ein paar Leute die bei mir in der mein Küchenchef und so weiter.

00:08:10: Stellvertretender Küchenchef also die einfach hier auch mitarbeiten und für den Erfolg alles geben und

00:08:19: und für die Gäste jetzt bei uns in dem sich unsere Gäste alles machen ob das vegane Gerichte kochen und das ist sehr sehr ähnlich also absolut.

00:08:29: Fußball sagt man immer ich denke von Spiel zu Spiel ist es dann bei euch ich denke von Abend zu Abend na ja ganz so

00:08:38: kannst du kurzfristig können mich nicht sehen Wutscher natürlich schon ein bisschen was vor auch für die anderen nächsten andere übernächste andere Pastasaucen soweit aber natürlich bei uns ist auch sobald die Gäste kommen ist Showtime

00:08:50: und dann muss es auch funktionieren und also die Hälfte bezahlen dafür für das Essen für den Service.

00:09:01: Für gute Show und darum ist bei uns auch jeden Tag wieder also dass wir können jetzt sagen heute egal oder schlechter oder nicht so gut das ist schon wichtig dass alle immer 100% geben.

00:09:16: Jetzt um bei dem Vergleich zu bleiben es ist ja Anton Schmaus ja auch FC Bayern Champions League gewinnen und die Gewinn ja auch fast alles aber die haben auch mal so eine Note 5 Quatsch in Gladbach habt ihr das auch mal dass ihr abends nach Hause gehen und heute war echt alles auf deutsch gesagt,

00:09:34: Scheiße kann man ja natürlich natürlich gibt's sowas auch

00:09:41: immer wieder wie in jedem Beruf Rückschläge also in oder wie auch im Sport Rückschläge wenn ihr z.b. auch mal schlecht,

00:09:50: sie kriegen also egal ob du ob das jetzt ein Online-Medien oder auch von der Fachsprache Kritik ist

00:10:00: das ist für unser Rückschlag es kann aber auch sein dass jemand am Abend im Restaurant aber unzufrieden ist und ein Gastein und zu der Gast ist für uns einfach,

00:10:08: nicht gut also wir wollen es nicht und es wird aber immer wieder geben weil man was einfach nicht vermeiden kann also ich kann nicht wenn ich in der Woche sage mal 300 Gäste habe oder,

00:10:20: also langsam prozentual muss es irgend jemand geben der nicht also am 4 keine hundertprozentige Zufriedenheit erstellt wird es einfach nicht geben weil dafür ist es eine zu subjektive Wahrnehmung.

00:10:34: Ist das was du jetzt seit August 217 auch Evoque gelernt hast wieder Frauengesang und hast bei einer bei einem Fußball Thema beim DFB hast du da was auch mitgenommen für deinen.

00:10:46: Alltags Job für dich in Regensburg gibt's da was was du da für dich gelernt hast und das auch hilft extrem viel also grundsätzlich allein dieses arbeiten im Team auch.

00:11:01: Wie wichtig ist eine Team Krimi so da gibt's so viele Kleinigkeiten die man damit nimmt auch wenn man in so einer Mannschaft arbeitet und der Unterschied ist ja jetzt auch ich bin jetzt nicht mehr ich bin ja

00:11:13: zu Hause bin ich der Chef von 50 Mitarbeitern.

00:11:16: Dort bin ich einfach ein Abteilungsleiter also ich sag's jetzt mal so ist auch wieder gute zur Rolle zu schlüpfen und sag okay man.

00:11:26: Ich muss auch wieder meine Position verändern und das ist immer ganz gut also und auch.

00:11:33: Und mich auch jetzt halt unterordnen für den Erfolg des Teams es geht nicht um meine persönliche was ich gut finde und was ich dir machen würde sondes geht im Prinzip nur die Mannschaft und auch sowas mal wieder dann man nimmt sowas schon auch mit heim.

00:11:48: Und setzt Dinge auch wieder um für sich zu Hause in meinem ganz nebenbei die Leute die mir das zutrifft und mit was für ein was für ein Umfeld man da arbeiten darf bei der Nationalmannschaft ist natürlich auch cool bereichernd,

00:12:01: es ist ja auch mal wichtig dass man sich außerhalb von seiner ich sage jetzt mal Blase bewegt und das ist darum ist es ziemlich gut für dich also unbedingt.

00:12:11: Ist bei euch in in Koch Pausen in Arbeitspausen Fußball Thema horchen in Regensburg oder,

00:12:18: gar nicht auch während der auch während der Arbeit ist

00:12:24: ein wichtiges Spiel ist wird schon wird schon aufgestellt

00:12:30: wenn das iPad und wir schauen parallel Fußball also so zumindest läuft irgendwo mit und wenn einer zufällig sieht ist das Tor gefallen ist kurz gestoppt und das ist für uns schon auch wichtig also

00:12:43: unseren.

00:12:47: Also bis dann also fußball ist immer Thema also wenn irgendwas über passiert oder gestern Mittag mit Infantino und sobald es sowas ist bei uns wird immer beim Arm des nachbesprochen oder

00:12:58: bevor es losgeht wenn die Gäste kommen und so dahin fußball ist eigentlich immer Thema muss man sagen gehen.

00:13:05: Es ist ja tatsächlich wenn man sich dann auch deine Vita anguckt ist gibt ja so viele Vergleich auch zum Fußball kann man nur dich denn du warst ja auch in der Schweiz du warst ja auch in Schweden du warst in in in den USA unten.

00:13:19: Sag mal erfolgreicher Spielern erfolgreicher Trainer wechselt der auch mal auch mal ins Ausland.

00:13:24: Der ist es auch auf zu vergleichen dass man da irgendwo hin geht sich da Erfahrung sammelt um auch immer auch besser zu werden.

00:13:32: Bist du auch generell Anton Stein als Cristiano Ronaldo ich glaube einfach die Erfahrung ist generell wichtig egal ob ich jetzt zum Fußball in welchen Beruf auch immer.

00:13:46: Dies ist weg von zu Hause entwurzelt sein neu anfangen sich neu zurecht mit der neuen Stadt.

00:13:52: Neue Sprache lernen eben auch zu rechtlich zurechtfinden und ob das jetzt nur die Wäsche waschen ist wo.

00:14:02: Es gibt ja.

00:14:03: Man wächst zu Hause auch besteht der Waschmaschine da dann geht man mal von zu Hause raus und auf einmal habe ich keine Waschmaschine so wie.

00:14:13: Wie organisiere ich mich da nicht schaffe ich es dass ich keine einfache Themen und das ist aber extrem wichtig finde ich und springt einfach aus Mensch weiter,

00:14:23: und und ich glaube das geht jeden Fußball gucken außer mindestbehalt er macht dort sein Handwerk.

00:14:28: Er geht seinem Homberg noch in dem Fall ist das Fußball spielen.

00:14:35: Und aber er muss dich trotzdem im Leben zurecht finden dort und mit der neuen Mannschaft mit meinem Team mit anderer Sprache und despec ich als Mensch und ich glaub.

00:14:44: Haben das dann vielleicht auch noch besser gespielt und besser gekocht wird ist wieder was anderes als er versucht sich ja auch bewusst so ein Mann wusste ich das menschlich passiert was ist SPK charakterlich hier und es ist.

00:14:59: Und auch dort war sicherlich auch Fußball das Thema ne wenn du sagst ich bin dann FC Bayern Fan und an so wahrscheinlich auch.

00:15:06: Alcatel also in Schweden und sobald eigentlich im Prinzip überhaupt gar kein Thema auch in Amerika nicht aber in Lugano in der Schweiz Master Serie Thema

00:15:16: weil es war 2006 und da war ja die WM in Deutschland und Italien Baia tatsächlich jetzt.

00:15:24: Fertig erfolgreichsten und ich habe mich ja das sehr weit aus dem Fenster gelehnt weil ich gedacht habe gewinnen das Ding

00:15:30: und hab dann auch immer bei jedem Sieg extrem gefallen und Italiener sind eher nicht so gut ins Turnier gestartet da 2006 das war ja auch ein bisschen holprig und so weiter und dann

00:15:43: habe ich als wir dann gegen Italien verloren haben dort am tibaum wurdest Restaurant geschlossen bei der keiner gekommen ist auch in der Schweiz habe ist bei italienischen Schweiz und Meister war tot und

00:15:57: und ich war dann ab dann bis in einer Waage schaut dieses Spiel und Bahn hat sich zu Tode totale Kratzbürste dahinter 119 Minuten was zwar da diesen diesen Ding da gibt es ist voll geschossen hat und.

00:16:10: Als ich dann am nächsten Morgen reinkam in meine Arbeitsstelle war der ganze war mein ganzer Arbeitsplatz mit italienischen Flaggen und zu zugehängt also das war also meine Geschichte.

00:16:25: Böse

00:16:30: und dann kam es irgendwann ein ein Gast von dir der beim DFB gearbeitet hat der berühmte Physiotherapeut Klaus Eder sitzt dann da bei dir und sagt auf einmal.

00:16:42: Anton hast du nicht Bock,

00:16:44: schön DFB zur Arbeit oder wie kann man ja so ungefähr nein das war einfach so.

00:16:54: Ich könnte ja Oliver Bierhoff sagen dass du Interesse hast oder dass dass ich machen kann wenn du wenn du wenn du das für dich war so wäre und.

00:17:05: Habe ich exakt DAK gesagt er nicht sofort ja also und ich habe eigentlich nicht natürlich nicht gedacht das ist ansatzweise irgendwie.

00:17:15: In Betracht kommen würde weil es einfach erstens gibt ja noch andere Leute die dann also darf ich auf jeden Fall nicht mit dem habe ich nicht geredet.

00:17:27: Und ja muss einfach mal Daten und uns aus dem sind jetzt mittlerweile Jahre geworden und.

00:17:36: Einfach ja eine spannende Reise die dann beginnt also.

00:17:44: Das kann für Dich dann der Impuls zu sagen ich das mache ich auf jeden Fall weil das ist was anderes als das was du was du jetzt machst oder ist das tatsächlich weil es auch mal was anderes ist.

00:17:55: Über sowas denkt man so momentan in nach also ich glaube das ist einfach die Nationalmannschaft Nationalmannschaft das ist einfach ist.

00:18:03: Ja es war für mich nicht mich nicht gefreut dass ich wusste auch gar nicht was da nicht zu kommen im ersten Schritt also das war ja auch ich habe das war der Impuls ok auf dich einfach

00:18:15: total Bock sowas zu sehen uns und auch.

00:18:21: Da war ich irgendwas zwischen Fußballfan und also so einfach die zwei Gemengelagen kann man da gar nicht so richtig festhalten was mich dazu bewegt

00:18:33: sozusagen aber am Ende des Tages ich habe da auch gar nicht an,

00:18:39: ich habe mir es wurde dann erst bewusst den nächsten Schritt okay also damit Oliver Bierhoff telefonieren was dann heißt.

00:18:46: Mich als Unternehmer für mich als Familienvater nichts also unbedingt gerade.

00:18:52: Hast du dann noch mal bei deinem Vorgänger auch mal nachgefragt bei Holger Stromberg hast du denn angerufen was dagegen ist denn das so eigentlich oder nein eigentlich gar nicht und sparen aber nicht weil ich dich sondern ich habe für mich.

00:19:03: Ich habe für mich beschlossen ich möchte das so.

00:19:06: Ich möchte reingehen und ein völlig unverbauten Blick haben also so einfach für mich und sagen okay ich schaue mir das an.

00:19:14: Ich habe da nicht mit Holger erst nachdem Confed-Cup gesprochen also erst im August dann habe ich da mit Holger gesprochen und seit Jahren und da haben uns mal kurz getroffen und da haben uns dann aber in dem Ohr.

00:19:25: In den ganzen Vorgeplänkel und den Confed-Cup oder Confed-Cup haben wir nicht.

00:19:33: Wie soll ich denn sagen jetzt habe ich keinen Kontakt mit dem Kopf einfach aus dem Grund weil ich wollte mal so machen wie ich denke dass das ist also.

00:19:42: Ich wollte noch mal meinen also möglichst in meinem eigenen Konzept machen zum Spieler kann ich mal gut fragen.

00:19:51: Wie war das für dich dein erstes Länderspiel hast du dann noch Erinnerung gegen wen war das und was hattest du für Entschädigungen als die Hymne gespielt wurde,

00:19:59: wie war denn dein erster Tag so beim DFB was weißt du noch was geht dir durch den Kopf wie war das warst du aufgeregt ist und Auszubildender oder was alles ganz cool oder

00:20:10: Prinzip du hast war auch mit mit mit prominent zu tun stehen da ein Haufen von Stars vor dir du bist der Fußballfan sind alle da wie war das für dich.

00:20:18: Ja es ist noch total also der Aquarelle also kann ich einfach auch total nervös was ist auch komplett.

00:20:25: Also ich weiß ja noch bis war in Dänemark im spagen eins zu eins Freundschaftsspiel Kevin Sender spielt damals Esprit Confed Cup.

00:20:40: Asia und.

00:20:43: Es war tatsächlich ganz schräge Nummer also auch dorthin zu fliegen nicht zu wissen was ein da erwartet sich dort zurechtzufinden auch ein bisschen

00:20:53: diesen Zirkus und dann natürlich am erst als dann die Spieler gekommen sind,

00:20:58: einige kommen in den Speisesaal und so war schon eine extrem strangers also,

00:21:06: Ansgar also da war ich auch also mit Jogi dann habe ich kurz Hallo zum Jogi gesagt du solltest war einfach irgendwie.

00:21:13: Soll ich also wirklich eine

00:21:17: aufhängezarge generell der Konzertkasse bisschen man wann läuft einfach so bisschen auf so einer Welle mit und versucht einfach das ein Shop zu machen

00:21:28: und nicht mehr nicht weniger wolltest also es war eigentlich nicht so richtig als ich habe gestern erst später die ehrlich gesagt alles passiert ist.

00:21:38: Was was war denn für dich im Vorfeld und auch darin im Nachhinein die größte Herausforderung einer ganzen Geschichte,

00:21:44: aber dann halt generell ja das ist schon ein anderes Thema als ich sonst die Wirtschaft also als ich sonst muss man ja auch sagen also.

00:21:55: Also indem sind dieses ganze.

00:21:59: Auch ich habe jetzt hier 23 Spitzensportler die die ernährt werden müssten ich habe aber auch noch fünfzig andere oder 40 andere Leute um ihn herum die auch

00:22:11: aber die auch gutes Essen wollen die.

00:22:16: Also dieses dieses mich selber neu aufstellen neu ausrichten in dieses noch in dieses Thema reinwaschen ist schon eine große Herausforderung und dann hat man natürlich.

00:22:27: Bei jedem Turnier auch

00:22:29: trotzdem vor jeder Länderspielreise wo man weiter weg in musst also wir nicht nur in Deutschland spielen oder in der Schweiz Resort und selbst wenn meine Schweiz spielt also einfach diese Unwägbarkeiten wenn ich in der nähe anderes Land gehe

00:22:40: und in ein anderes Hotel und selbst in Deutschland habe ich machen um Dehnbarkeit aber ich sag ok mit dem Handy einrichten.

00:22:48: Also diese Sie sich also dass man ständig wieder bei Null anfängt und im Prinzip Mann geht ihr neues Hotel und man muss versuchen dort bestmöglich bestmöglichen auszuruhen und auch.

00:23:02: Inhalt von ich sage jetzt mal von 24 Stunden XXL aufstellen und.

00:23:09: Ja also das ist gut zu mir teste alles ganze Konzept funktioniert das die Spiele alles finden sind schon die große Auswahl.

00:23:18: Jetzt müssen wir ja ein bisschen Sendung mit der Maus spielen wann wann wann beginnt denn dann deine Arbeit vor so im Auswärtsspiel.

00:23:25: Ich einfach hier bin ich und wo sind die Töpfe sondern ich glaube deine.

00:23:35: Also schicke ich bis Menü zum Hotel und dann.

00:23:40: Dann bekommen zwei Wochen vorher bekommt das Hotel zu die ganzen Listen und Rezepte Liste abarbeiten müssen wo ich es mir wichtig und dann.

00:23:54: Ja dann gib mir eine Woche vorher noch mal ins Gespräch im Telefon telefonieren machen zum call machen call und versucht einfach zu Kugel Milcheis abzustimmen

00:24:07: und dann hofft man das wenn man kommt alles da ist.

00:24:11: Und du fährst dann quasi alleine hin und und wirst dann Teil eines Teams die kennen dich alle gar nicht du kennst die nicht du weißt nicht wie sie funktionieren.

00:24:19: Also wir sind mittlerweile zu zweit also ich habe noch einen Kollegen der mich.

00:24:27: Immer wieder begleitet also wenn wenn hier Beispiel.

00:24:31: Jetzt größere Auswärtsspiele haben oder es geht ja auch darum ich bin ja nicht immer bei der Mannschaft und da muss der jemand schon vor Fliegen in das andere in die andere ins andere Land und dort anders dort wieder alles Gute dass Ben die Mannschaft kommt.

00:24:45: Ja Abend zum Abendessen alles so ist wie es ist wie es sein muss also und darum haben wir das jetzt mittlerweile machen dass du zwei per Felix Marquardt und ich

00:24:54: und der mich doch immer unterstützt

00:24:57: bei den ganzen Maßnahmen aber ansonsten ist es so will ich komme rein in das Hotel und kenne mich nicht ich kenne sie nicht und jetzt.

00:25:08: Somit gab's denn da auch schon mal richtige Probleme an der Gülcan wo du die Hände übern Kopf geschlagen hast oder lief alles immer rund.

00:25:16: Fußballer es gibt immer Probleme also das ist auch

00:25:21: Mama sind sie größer mal wissen sie kleiner also dass es gibt es ist auch ganz normal

00:25:26: da ja niemand weiß was mein was meine Anspruch ist und der Anspruch ist natürlich extrem hoch also das ist kommt heute aus meiner,

00:25:37: aus meiner Ausbildung bzw sehen was ich in meinem Restaurant vordere oder was meinen Standard ist da gehe ich heute auch nicht runter egal wo wir sind und machen muss noch ein bisschen vereinfachend aber sonst immer der gleiche und.

00:25:52: Aus der Qualitätsstandards mache es vielleicht große Auswahl aber das ist mein Bruder.

00:26:03: Auch Hotels gesehen die den Standard bleibt nicht leisten können also weil sie es einfach nicht gewohnt sind und also.

00:26:11: Und dann ist natürlich ein bisschen schwieriger da muss man da auch Seminare sprechen und versuchen bis innerhalb von spätestens 48 Stunden musst du dann schon so sein das macht was ich da auch.

00:26:24: Alles so ist wie ich mir das vorstelle.

00:26:26: Es geht doch sicherlich um die Qualität der Speisen das was was du brauchst wie kannst du das sicherstellen dass dann auch die Qualität auch in deiner Küche dann dort zugegen ist von von vom Fleisch vom Fisch von ich weiß nicht was.

00:26:41: Davon gehen hat sich schon aus in den Hotels wo wir sind in Deutschland zumindest,

00:26:46: Ausland ist natürlich immer schwieriger abstimmen wenn muss ich.

00:26:52: Wenn ich jetzt dort auch schreibe ich will Mango und keine Ahnung dann weiß ich ja das wäre ich nicht bekommen oder nur in einer schlechten Qualität also muss ich schon mit denen sprechen und sagen und Vorfeld also,

00:27:03: Was gibt's bei euch und Mensch der Gemüse und genau das will ich nicht schaffen.

00:27:09: Und dann vermute ich mal hast du auch keinen Achtstundentag ne sondern wann geht's los wann hörst du auf hast du überhaupt mal.

00:27:19: Pause.

00:27:20: Ja also es ist so ich habe die ersten zwei Tage sind schon immer extrem anspruchsvolles immer wenn wir wechseln eingezogen werden die Location wechselst ist natürlich oder neue ankommen.

00:27:35: Bitte morgens 7:30 Uhr spätestens 17 und zum Frühstück und dann ist er nach dem Abendessen dann also endet der Tag also irgendwann 10 Uhr.

00:27:46: 10:30 Uhr sowas in dem Dreh.

00:27:49: Da gibt's ja auch spiele die fangen erst 20451 20 Uhr an ne dann bauen wir jetzt dann wirds halt 1:30 Uhr da.

00:27:56: Ja klar logisch das ist dann schon längere Tage und auch sehr intensive Tage immer weiß natürlich einfach am Ende des Tages.

00:28:09: Ich bin dafür verantwortlich dass alles läuft das jetzt funktioniert das.

00:28:14: Lass die im Jungs zufrieden sind das die Brenner zufrieden sind ist es meine Aufgabe und.

00:28:20: Das ist meine Aufgabe und.

00:28:26: Das ist einfach meine aufgabe und da muss ich dann muss ich mich darauf konzentrieren und das fordert mich natürlich,

00:28:36: ist das was Ernährung angeht auf dem Rente auch Spitzensportler für dich auch kompliziert wenn sie meiner um 18 Uhr am für Fahren eines Spiels einmal wieder um 21 Uhr.

00:28:46: Dann eben die Fliegerei heute in Kopenhagen übermorgen in Moldawien ja also hat natürlich schon viel musste auch so also.

00:28:56: Ganz klar die Seele der der Rhythmus ist da anderer auch eben wie gesagt die Zeitverschiebung und dann oft die Flugzeiten also

00:29:06: spiele anstrengend und das für uns ist das dann auch alles passt,

00:29:12: muss dann auch wieder die Essen Zeit angepasst werden dass dort auch das Angebot stimmt also dass das Angebot angepasst an die jeweilige Andy Essenszeit.

00:29:22: Was gibt's dann was gibt's denn primedge ist es sinnvoll des pre-match zusammenzulegen vergessen dieses Vorhaben dass wir früh spielen auch bei.

00:29:34: Feiertage Zeitverschiebung ist in Deutsch Muster zum 20454 immer in der Zeit bleiben ein Licht also damit wir damit ich wieder nicht völlig aus Rhythmus kommen

00:29:46: es ist schon es ist schon anspruchsvoll absolut jetzt bist du in deinem Alltag kannst du ja.

00:29:54: Irgendwo 100% kreativ sein dass das auf dem Tisch springen was Du gerne möchtest wo du deine Idee sodass das möchte ich gerne wie sind denn die Vorgaben dann beim DFB darfst Du genauso kreativ sein oder oder musst du schon auch Abstriche machen.

00:30:07: Also ich darf schon ich darf genauso kreativ sein im Prinzip ist es auch nicht das Thema es muss halt in diesem Kontext der sportlichen Ernährung sein oder einfach der Sportler gerechte Ernährung und.

00:30:19: Was ist nicht gegen Kreativität ganz den ganzen sogar sehr wichtig.

00:30:23: Es ist ja auch der Anspruch bei der Nationalmannschaft generell wir wollen die Spieler bestmöglich 120% optimal versorgen

00:30:33: ob das jetzt im medizinischen Bereich ist oder auch in der Ernährung das heißt also die ich übernehme immer dieses Beispiel 23 daran ist, wieder zurück zu den Beinen und

00:30:47: und das ist das ist meine Aufgabe nichtsdestotrotz geht's darum auch was anderes anzubieten als vielleicht nicht alleine,

00:30:56: was die Spieler dass die Spieler auch ganz Nationalmannschaft kommen und dass die Bock drauf haben sich freuen wenn sie seiner Mannschaft eingeladen werden weil einfach die Rahmenbedingungen super sind und bei mir natürlich nebenbei.

00:31:09: Ist eigentlich nebenbei, einfach weil mal zusammen spielen darf beim ist Jannis Dimas Fußballer kriegen kann und dann muss aber auch alles drum herum gepasst und doppelte bin ich wir Vater.

00:31:21: Habe bei den Spielern andere step ist das Markus Martin

00:31:26: wie groß ist das Interesse der Spieler an Ernährung kommen die an wollen die Teams kommen die anderen das super lecker oder ein anderer sagt hey bei Chelsea gibt's immer die geile Suppe kannst du den ich auch mal machen gibt's zum Austausch oder kommt ihr hin Essen dazu gehen wieder auf die Zimmer.

00:31:43: Ach ja es gibt John Austausch also natürlich es gibt die Spieler mit denen mit denen man sich mehr Austausch denen er will keinen Kontakt aber das ist einfach wird wahrscheinlich immer so sein.

00:31:54: Aber aber generell auch sowas wie und ich frage auch ganz offensiv wie macht es bei Chelsea z.b. was ist da was gibt

00:32:02: was mich auch interessiert ich frage auch wie es jetzt bei Bayern aus was machen die Dortmunder ist ich bin auch mit den Küchen

00:32:10: anderen von den Vereinen in Kontakt zu weil ich weil ich heute einmal wieder sage,

00:32:15: ich finde es ich finde es auch wichtig zu wissen was was ist gerade ich bin ja jetzt auch.

00:32:21: Ich komme aus dem ganz anderen Feld und drum muss ich natürlich schon auch versuchen mich in der Materie weiterzubilden und zu sagen okay was können wir anbieten was macht ihr vielleicht bei dem Verein.

00:32:32: Was können wir aus dem Verein implementierbar der Nationalmannschaft bzw spiele von den Vereinen nutzt nach meine Sachen die ich mag.

00:32:38: Und ich bin mit dir die im Bein was der auch okay ist also geht eher darum Mama ist heiß.

00:32:44: Ihr breites Bewusstsein für Ernährung zu schaffen bei den Spielern und hier auch wirklich.

00:32:51: Kam nicht wieder an dem Punkt noch noch weiter zu bringen und darum ist natürlich super wenn das aus Rastatt sind sowohl mit den Spielern als auch z.b.

00:33:01: Gibt's in dann für den ein oder anderen die berühmte Extrawurst weil er dann das doch nicht mag oder was was macht kannst du mir nicht doch was das und das machen oder gar keine Chance erhalten sie mittlerweile so offen für alles und es noch alles.

00:33:14: Nein ich glaube auch also auch hier muss man sagen also Extrawurst indem sistema ist bei weiß ja mittlerweile was gewünscht ist denn die Jungs sind seit fünf Jahren oder seit er doch seit sie an und ich habe ja auch.

00:33:28: Dass ich bin ja mit denen mitgewachsen und den Großteil der Spieler und,

00:33:33: ich weiß genau okay heute ist heute haben wir Hühnchen am Buffet das heißt also ich kann da nicht was alle damit erschlagen

00:33:42: und ich weiß aber auch heute gibt's des und des da muss ich einfach noch bis des Dach im Wald gern der Spieler auf jeden Fall kommen wenn du kein Bilder,

00:33:49: bei oder erhält ob ich was anders da habe und die wissen auch ok.

00:33:54: Er hat Wasser also für mich unter das ist so alles gibt keine Extrawurst aber ich weiß schon einfach auch hey ich kenne die ich kenne meine Pappenheimer ich kenne die Jungs als.

00:34:03: Was Sie brauchen auch in manchen Momenten und dann macht er das.

00:34:08: Und nicht einer mal der da mal nachts um Anrufe zu direkt im direkten Draht und dann sagt er echten Pocket sobald nur noch ein bisschen Rührei kannst du die mal was machen.

00:34:18: Aus das habe ich halt manchmal dass sie abends noch mal Hunger haben und so und es ist auch ganz normal aber auch mittlerweile ganz gut

00:34:28: sonst immer ganz gut abgedeckt und im Prinzip alles gut.

00:34:35: Alles also ich habe da eigentlich nie irgendwie,

00:34:39: kann noch jemand anruft dass er mit seinem Rastoder.

00:34:50: Wenn Verein Trainer wechselt dann ändert er oft mit Hoden,

00:34:54: Trainingsmethoden möglicherweise auch was in der Küche jetzt hast du den den Wechsel von Jogi Löw Hansi Flick ja auch erlebt hat sich da auch eh nie was geändert.

00:35:01: Für dich für die Küche für das für die Mädchen für die Ernährung oder ist alles genauso nein ich glaube Prinzip ist generell für mich,

00:35:12: ist es eine so geblieben.

00:35:15: Natürlich liegt der neue Bundestrainer einfach an ich sage jetzt mal noch mehr Fotos auch so auf.

00:35:26: Manche Dinge wo ich sag ja okay da muss ich jetzt noch mal werden vielleicht noch mal sie nachjustieren aber.

00:35:34: Aber im Großen und Ganzen hat sich eigentlich geändert

00:35:37: also für Mädchen und ist auch schön also nicht schön sondern Messerstich dann wiederum eigentlich ganz froh dass jetzt nicht da okay aber du bist alles vorher nicht guter Service ist es ist glaube ich sehr gut drunter und

00:35:52: und und ich habe jetzt also als auch ich bin ja schon auch immer im Austausch mit dem Trainerteam und

00:35:59: das passt schon auch wenn wir mit der Akademie natürlich und was stimmt sie da schon ab aber im großen also es passt ja nicht alles so und darum hat sich das für mich nicht viel verändert.

00:36:09: Jetzt haben wir das jetzt 20 22 es ist ein kurioses ja weil wir im Winter eine Weltmeisterschaft haben einen schönen Kater ab wann beginnst du für dich.

00:36:20: Mit diesem Thema nicht zu beschäftigen auch dann ein Monat vorher oder oder geht das jetzt schon so ein bisschen los.

00:36:26: Jetzt dann jetzt dazu wir haben jetzt bald.

00:36:31: Fußballer vor einer geplanten 7 when you check anschauen und alles an das ist das nämlich schon ganz wichtiger Termin auch.

00:36:42: Ein fliegender alles anschauen Hotel Schweiz mal wie sie gegeben hat bis in die verketten.

00:36:52: Ist es was das entsprechende beginnt jetzt.

00:36:57: Wo siehst du da dann die größten Probleme die größte Herausforderung im Vergleich zu dem was du bisher gelebt erlebt das seit August 217

00:37:04: das weiß ich noch nicht aber es wird sicherlich also ich habe überhaupt keine Ahnung das ist auch gut so also

00:37:11: ich gehe doch völlig also jetzt unvorbelastet rein und sag okay ich schaue mal das an was es gibt und versucht dann nachzujustieren was wir noch brauchen

00:37:21: am

00:37:23: oder was ich denke was wir brauchen und es wird jetzt die Aufgabe aber ich im Moment sehe ich jetzt mal noch keine keine größeren Stolpersteine aber die werden

00:37:34: also ist es aber so wir haben wir sind in der fremden Plan wir sind im Optimalfall 35 Tage in dem fremden Land

00:37:40: wir sind in einem einem Hotel die sitzt nicht nur für nur für Sportler gebaut wurde sondern wenn Sie ein normales Hotel ist.

00:37:50: Mit normalem Speichel mit normalen Restaurant mit normaler Küche und dann muss mal schauen okay

00:37:55: hast es den 8. zu meiner Gegebenheit oder zu meinem zu den Anforderungen und wenn die Anforderungen anders sind als die Gegebenheiten muss ich aber suchen wie kann ich

00:38:04: eben hat er bisschen anpassen oder wie mache ich mir meine Restaurant so dass die Jungs so ein dass der alle einfach gut so gut wie möglich ist.

00:38:12: Kriegst du bei solchen Turnieren dann auch ab und zu mal Lagerkoller.

00:38:16: Jannis das Gute ist bei AC bei mir ist es immer so in einigen Stress bin und auch so fokussiert bin auf meine auf mein auf meine Arbeit.

00:38:26: Was ich da gar nicht so großartig zum Nachdenken kommen natürlich.

00:38:32: Was was mir jetzt auffällt ist gespannt ist hier die Turnier also 13 Jahre habe ich dann schon wach was schon immer langes ist diese Zeit zwischen,

00:38:41: 1. Tag Vorbereitung Trainingslager und den ersten Spiel

00:38:46: finde ich immer extrem lange Zeit und auch viel zu überbrücken und und so und dann steigt die Spannung

00:38:54: und wenn man beim Turnier ist dann geht sowieso dann geht es Schlag auf Schlag alle drei fange Spieltag zack zack zack zack und dann ist es eigentlich dann ist mein Sohn dann essen wir total im Klo also so und dann ist

00:39:06: dann stellt sich auch zum stellen sich viele Fragen gar nicht mehr so und also dass das ist sowas was wo ich merke wo ich schon also.

00:39:17: Stationiert kann sich schon ziehen aber ich habe da nicht wieso Lage, sondern eher.

00:39:23: Boah ich bin genau so angespannt wie die Spieler eigentlich weil ich am Bauch sehen möchte was passiert ist ja.

00:39:29: Wie wie schalte ich jetzt hier die Lage

00:39:34: und er und im Jahr alles in angespannt ganz Deutschland angespannt und genaus bist du angespannt

00:39:41: und dann ja mal auch die Tage vorher kommen immer mehr Nachrichten WhatsApp wer wie schaut es aus wie die Lage ist ja dann schon auch bei mir und ich habe.

00:39:55: Wie gehst du denn eigentlich als Fußballfan aber auch als Teil dieses DFB-Teams dann mit Niederlagen um.

00:40:03: Oder mit Krisen dir bereits auch erlebt haben wie ist das auch für dich egal was ich muss ja erstmal top wieder machen alles gut alles aber ist mir auch schon schlecht gelaunt am Topf,

00:40:14: ja das ist richtig ja genau so hart an das trifft mich ja nicht als,

00:40:18: es trifft mich zum einen als Fan aber das muss man hinten anstellen aber es trifft mich als Teammitglied weil wir ja als Mannschaft

00:40:26: besuchen einfach jeder versucht zu gewinnen die Spieler wollen gewinnen und wir wollen alles dafür tun dass bis dass das Ding geflutscht

00:40:35: und dass die Spieler optimale Bedingungen und.

00:40:40: Und dann verlierst du verlierst du spiele jetzt bei so ein Turnier dann bist Du genau so angepisst also und einfach auch traurig weil

00:40:49: Ja und und trotz allem musst du eigentlich musst du schon wieder umschalten und sag okay

00:40:55: welches Spiel kommt okay es geht wieder los wir sind gut drauf und schauen uns in die Spielersuche pushen das ist einfach mit voller Energie ins nächste Spiel geht,

00:41:04: also du darfst es nicht nach einer Niederlage schlechter kochen und soll jetzt so scheiße gespielt dann komme ich auch scheißen

00:41:14: ich ich ich dir immer von dem Sieger aus die immer von dem von dem Siege aus und darum ist mein Essen nach dem Spiel ICE immer ein.

00:41:23: Sie geht Essen ganz egal was jetzt kommt und und da lasse ich danach nichts weg weil ich sage haben heute nicht gespielt oder Wasser immer und schlecht spielen ist ja auch

00:41:32: jetzt kann ich mir nicht anmaßen zu sein im wir haben schlecht gespielt also bei ich bin kein Fußballprofi und ich bin der Kai Fußballtrainer und auch anderer los

00:41:40: und das habe ich jetzt schon gelernt dass wenn ich bedenke was aber nicht so gut.

00:41:46: Okay vielleicht bin ich nicht ganz richtig und also oder sie einfach nicht wie gute Gegner ist unter also es ist ja auch immer.

00:41:54: Das ist ja immer das witzige wenn man da mal so nah dran ist an der Fußballmannschaft und auch mit Analysten und so das ist ja auch total spannend.

00:42:02: Danke ich mir das schon einen neuen Blick darauf früheres macht der Couch gesessen hat geschimpft ist würde ich mir jetzt nicht anmaßen zu sagen ja was soll das jetzt heute oder sondern einfach.

00:42:14: Den Blick dafür hat was macht euch die anderen oder wie gut sind die anderen also so das ist also darum für mich ist.

00:42:23: Ich versuche die Spiele einfach hier immer russisch mitzunehmen und auch.

00:42:29: Wo ist die Taste strahlen und das ist manchmal Aufgabe auch also wenn ich das sagen würde hey Leute gibt's zu essen wir heute verloren ab dann oder ich kann auch in dem Moment fleischpresse

00:42:42: auch traurig sind und sich auch mehrere haben und ich glaube jetzt z.b. beim bestes über das beste Beispiel ist das Wort Turnier kann er fährt dahin um Achtelfinale auszuschalten die wollen alle gewinnen

00:42:56: ja dann ist es halt so dann ist es halt auch wieder auch ein bisschen Motivation auch fürs nächste Spiel wenn man gutes Essen bekommt definitiv,

00:43:05: du hast doch schon einige Auszeichnungen bekommen du bist doch Sternekoch du weißt wie das ist wenn man etwas bekommt für das was man tut wie sehr würde es für dich was wenn erst eine Bedeutung wenn es die Beispiel,

00:43:17: die Deutschen Meister werden also ich glaube das wäre wahrscheinlich mit.

00:43:25: Ja also die also auch von vom Erfolgserlebnis ja wieder Mischler Stern wieder 1. Schuhlasche.

00:43:34: Ja weil ich glaube einfach ich habe da jetzt auch in den letzten Jahren so viel.

00:43:41: Also Herzblut reingesteckt oder steckt immer noch soviel Erdstöße ich bin auch.

00:43:46: Sofern auch von von der von den von den Jungs von der Entwicklung der Jungs auch die wird beim letzten fünf Jahren gemacht haben und auch wenn nicht immer alles gut war also so

00:43:58: so jetzt gut im Sinne Ausfällen sich dass wir einfach zu früh ausgeschieden sind oder was auch immer

00:44:04: nichtsdestotrotz das Potenzial ist immer da gewesen und jetzt wieder da dass da mehr gibt und und für mich ist es einfach ich bin dein aller Mannschaft und bist wäre aber mit Sicherheit mit mit am 1. Schierstein

00:44:18: ganz sicher und es war schon ein großes Erlebnis.

00:44:22: Das würde ich dir wünschen ganz zum Schluss noch eine eine echte persönliche Frage weil mich das immer so interessiert wenn ich Köchin sehe ihr müsst ihr oder ihr,

00:44:31: ist doch wahrscheinlich viel Geschmäcker sind natürlich auch verschieden gibt es irgendetwas was du überhaupt nicht magst.

00:44:40: Oder muss man als Koch eigentlich auch alles mögen nö

00:44:45: also kommt sie ja nicht also es gibt auch als ich bin kein großer Fan von Hinterrhein sie sagen soll ich mich nie angemacht bin ich einfach kein Fan davon.

00:44:59: Und aber ansonsten esse ich eigentlich.

00:45:03: Alles relativ also es gibt Dinge die es sich nicht zu gerne würde ich mit nichts merkt es ja auch das glaube ich merke auf die Dauer ganz normale Verbraucher es gibt einfach Dinge wenn ich ins Supermarkt gehe ich mir trotzdem ich bin.

00:45:16: Also so bei mir ist es Aubergine z.b. also ich bin jetzt kein bisschen Auberginen wenig Gäste sind es gibt und aber ich würde mir nicht kaufen zu Hause selber zubereiten.

00:45:26: Stelle aber sonsten also ich esse eine schon alles mit probiere auch alles.

00:45:33: Das ist wichtig dass mein Bauch sagt mir aber schmeckt nicht.

00:45:40: Da wollen wir nicht negativ aufhören mit ihm welchen Innereien und Auberginen die verging so lecker sind sondern was ist dein absolutes Lieblingsessen wo wir alle stehen lassen würdest.

00:45:48: Ja also da gibt's also ich bin der zeitlose Penne italienische Küche alt ebay Pizza Pasta

00:45:55: aber ich ja ich bin auch ganz ganz kurzes Sushi pennen also ich dich auch für Sushi wenn wenn es gut ist dann bin ich da schon schon zu Hause so sehr also

00:46:08: David glaube ich dir glaube ich schon gemacht also auch Erlebnisse ich mache das ja gerne.

00:46:18: Letzte Tage Sushi essen letzte Frage wenn Deutschland Weltmeister wird was was dürfen dann die Jungs danach essen ist alles erlaubt oder

00:46:27: gibt's doch schon ich glaube da interessiert es Essen immer mehr

00:46:38: ich glaube nicht dass es an diesem Abend dann ein Thema ist.

00:46:42: Also und selbst wenn ich da bin ich da eben den totalen scheiß kochen würde die Kürbisse dann wäre es auch egal ich glaube auch

00:46:53: es sieht alles danach mein Bein beim Auftritt beendet ist ab dem Moment wo wir wo wir den Weltmeister sind ist weiß ich nicht ob ich da überhaupt was zu kochen soll

00:47:07: jetzt haben wir das geschafft also du musst ins Bett da müsste ich dann beim Holger anrufen und dann hast du zum Schluss dann wünsche ich einfach dass du diesen,

00:47:19: Abend erlebst du du einfach

00:47:21: kochen kannst was du willst oder gar nicht weil du einfach keinen Bock drauf hast weil du einfach feiern willst das wäre also

00:47:32: generell schön wenn du wenn einfach bin bin bin ich bin dir auch mit den Erfolg.

00:47:39: Jetzt wieder hätten wir auch von den Jungs auch verdient haben und und der auch mit Sicherheit drin ist und wie gesagt mir ich wir müssen einfach das Beste dafür dass es funktioniert.

00:47:54: Ich freue mich noch also es wird spannend.

00:47:57: Mit nations League mit mit allem was Salzgrotte sind schlechte Gradmesser und ist auch gut so bin ich also ich bin echt.

00:48:08: Ich freue mich auf dieses Fußball ja aber das wird sicher cool also und gar keine Suppe aus.

00:48:15: Ich bin optimistisch sehr gut ich im übrigen auch und wer wenn sie nicht Weltmeister werden wollen weltmeisterlich essen kann man in Regensburg.

00:48:24: Z.b. im Store Stores dort also Stores dort überstanden Vorstart schwedisch angehaucht muss durch die Finger.

00:48:37: Sticky Fingers genau dann gibt's Kaffee Antoinettes richtig und Sushi,

00:48:45: genau sogar,

00:48:47: die Vielfalt weltmeisterlich Essen bei Anton Schmaus in Regensburg danke für deine Zeit,

00:48:56: und ja wenn die deutsche nicht Weltmeister werden aber du kannst trotzdem fahren weil der FC Bayern wieder was heißt das schon mal.

00:49:01: Hoffentlich alles Gute Antons Marke chefkoch.de Nationalmannschaft der Sternekoch in Regensburg.

00:49:12: Der Podcast Kultur Spezial Promis und Fußballer der sehr viel Spaß gemacht in 14 Tagen dann unter die nächste folge bis dahin alles Gute und bleib gesund ciao.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.