Kult-Kicker - Spezial - Folge 8 - Oliver Forster, Sportjournalist, Fußballkommentator, DFB-Stadionsprecher

Shownotes

www.kult-kicker.de

Transkript anzeigen

00:00:00: Ein Herd ist hallo hier ist Olli the mit dem Podcast Kultkicker spezial Pommes und Fußball und nachdem wie letztes mal jemand hatten der Gestaltung Sprecher bei einem.

00:00:11: Bundesligaverein war.

00:00:13: Und nebenbei diverse andere Sachen macht sie mit knippi Thorsten Gruppe aber du mal gefragt was ein Unterschied zwischen eine Stadionsprecher beim Verein und beim DFB.

00:00:22: Ach jetzt auch jemand den ich gut kenne auf dem Olli und die Post soll ich grüße dich hallo.

00:00:28: Grüße Dich sehr schön bevor wir da mal essen hinkomme ich mache das so wie bei der Mama Podcast Kultkicker die Fliegen war ein bisschen durch die Vita.

00:00:36: Konntest du auf dem Fußballplatz nichts und dass sich deswegen auf die andere Karriereleiter hat sich geschworen und hast du auch gesagt ich mach dann lieber Fußball Kommentator

00:00:46: Rosalie haben Stürme in Anführungszeichen aber ich war heute

00:00:50: das große Problem also ich habe immer in der Jugend war das immer so erstes Jahr E-Jugend 0 Tore und 2. Jahr dann ein bisschen gewachsen und dann irgendwie irgendwie

00:01:01: in der Lage dann noch die habe ich in Alkohol später bisschen weiter zurück lorenz-günther Köstner hat nicht mal.

00:01:11: Gelobt in einem Trainingslager mit dem VfB Stuttgart aber es war der Trainer von Christoph Daum.

00:01:16: Andy ist ein riesen Talent verloren gegangen.

00:01:22: Diese blauen Flecken auf dem Schienbein und so weiter das macht dich nicht gesehen wo ist ein relativ guter Tennisspieler.

00:01:30: Hochgespielt ja aber du warst erst mal einfallen ne wie geht's dir im Fußballverein Doria Enzberg das ist.

00:01:38: In der Nähe von Pforzheim 9 km von Potsdam entfernt sein wiederum liegt zwischen Stuttgart und Karlsruhe gießen und ja habe ich Fußball gespielt.

00:01:48: Ja du auch ganz schön ganz schön 2010 an dieser einen neuen Platz eingeweiht

00:01:54: und den durfte ich dann auch mit meiner Mutter Ration eröffnen der damalige lustigerweise der damalig ist der Präsident außerordentlich unternimmt ihr der Politiker Stefan Mappus

00:02:04: aus meinem Grab auch aus Enzberg gehörte auch diesem Verein an Armen Doppelpartner im Tennis.

00:02:10: Der hat dann den Anstoß ausgeführt das war der damalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg dir dann Schmerzen auch Bescheid dass ich.

00:02:17: So lange mit der Atomenergie aufgehalten hat und der andere dann kam die Grünen und hat Baden-Württemberg übernommen.

00:02:28: Also deine deine Fußballer Karriere relativ überschaubar vielleicht jetzt doch es werden können als du dich ein bisschen wenn du nicht um Schönwetter Fußballer gewesen wärst.

00:02:39: Interesse wird Fußball dass du immer dann erster Club wenn du so sagst wahrscheinlich die ersten Heldenkampf vom VfB Stuttgart

00:02:45: ja so ganz ganz ursprünglich hat man ja als als als ja also als Text siebenjährige angefangen und das war so 75 und so weiter was an den hast du da gemacht

00:02:55: ganz groß dann so leicht der FC Bayern damals weil sie natürlich immer im Fernsehen vorgespielt haben das war ja was anderes als Leute damals wurde ja nur das.

00:03:04: Andere Spiel übertragen und nicht irgendwas nicht, Fußballspiele die man sehen konnte aber dann sehe sie es schnell.

00:03:13: Und auch zurecht natürlich der VfB Stuttgart das war die Zeit als Hansi Müller

00:03:18: ja schöne an Sie darauf gespielt hat und die Stuttgarter sind ja dann damals aus der Zweiten Liga aufgestiegen und Amann der sensationelle erste Runde gespielt haben damals über

00:03:27: spiele Filialen Zuschauerschnitt von 55000 über viele viele Jahre also bis rein glaube ich.

00:03:35: Glaube ich war Ende der 90er Anfang der 2000er Jahre war das der höchsten Zuschauerschnitt in der Fußball-Bundesliga und da kann man Leute dazu die Karl-Heinz Förster Bernd Förster und so weiter.

00:03:45: Das waren die Elfen die helfen meiner war der Kindheit von hantelmann bitte.

00:03:53: Also bei Poster habe ich nur von Rockstars Peter Maffay Udo Lindenberg Herbert Grönemeyer

00:04:02: Fußball habe ich eigentlich nie übermäßige gehabt definitiv nicht alleine Fußball unfassbar groß aber diese Heldenverehrung

00:04:10: die war bei mir nie angesagt dass Hilfe übrigens heute sehr ich bin heute

00:04:15: definitiv beim Fanreporter das stößt mir gerade in diesen Seiten auch wenn ich manchen Kollegen sehe der dann irgendwie eine unglaubliche Nähe zu irgendwelchen Vereinen oder Verbänden hat und der Stelle einfach mal diese Kollegen können nicht oder lässt sich arbeiten

00:04:30: tatsächlich weil sie einfach zu nah dran sind.

00:04:34: Harte Worte da kommen wir später zu Journalismus aber du hast irgendwie dumm für dich gesagt wenn ich noch nicht spielen kann möchte mich aber mit diesem.

00:04:41: Fußball 3 Bronx aus 126 annalistisch wann waren für dich so der Impuls ist gerettet ich möchte mal Sportjournalist Fußballkommentator werden.

00:04:49: Ich habe mit drei Jahren in unserem Staubsaugerrohr rein gesprochen es gibt unzählige Videos so als Kind und so weiter

00:04:55: definitiv vorgezeichnet was ich machen werde war der natürlich

00:05:00: na bei uns damals STR 30 SWR damals noch die Trennung zwischen dem Südwestfunk und dem Süddeutschen Rundfunk und mein Gerät war der SWR süddeutscher Rundfunk SWR3

00:05:12: oder die gerade darum gemacht haben und dann wollte man halt in Anführungszeichen nacheifern also für mich war die Bühne.

00:05:21: Über Radio Fernsehen ein ein genauso großer Antrieb wie der Sport Journalismus und ich habe im Prinzip einen Tag nach meinem Abitur.

00:05:30: Das lange auf sich warten ließ aber das dann am 3.8 abgeschlossen wurde gesagt danach habe ich angefangen mit Radio.

00:05:40: Und es war alles richtig machst alles richtig reiten durfte und reiten konnte

00:05:49: da gabs den ersten privat Radiosender in Baden-Württemberg Bürgerradio Stuttgart und da bin ich schon in der Zeit als ich noch zur Schule ging es ständig hin gerannt

00:05:58: ich habe gesagt den Praktikum und irgendwann haben die Nerven verloren gesagt okay bevor du jetzt doch dreimal hier vor der Tür steht.

00:06:07: Haben sie wieder ja das Go gegeben und da startete die Karriere schön

00:06:13: aber es gab es doch tatsächlich elpis gar keine CDs war echt Wahnsinn und da hat man dann die Musik ausgewählt und so weiter so fing das an

00:06:25: wann ist noch relativ harmlos am 23 unglaublich geil habe ich die beachies getroffen damals Sender.

00:06:34: Mit einem Redakteur der die beachies dann interviewte und Bedienung irgendwie Story gemacht bin ich dann bis gelaufen also an so fing das an.

00:06:42: Wollen wir ja nicht über Musik reden oder Fußball was wann war denn dein erster Fußball Einsatz hast du dich dann noch.

00:06:49: Erinnere mich sehr sehr sehr genau natürlich wollte ich zum Fußball ich war ja damals also auch bei jedem Spiel des VfB Stuttgart.

00:06:57: Viele viele Jahre eine Dauerkarte schon als Jugendlicher als Kind als Jugendlicher gehabt und so weiter stand da in der Kurve und natürlich war es der Traum das zu machen

00:07:08: und es begab sich dann der erste der allererste Fußball Ansatz war dann im Prinzip beim zweiten Sender als über ein halbes Jahr bei diesem Bürgerradio und dann.

00:07:17: Endstand in Baden-Württemberg eine Stadtradio Kesselstadt Radio 107,7 und die brauchten dann neue neue Menschen die was konnten und da durfte ich dann auch schon moderieren das geht also sehr sehr schnelle keine Ahnung ich habe ja tatsächlich ins gehabt war ja so und

00:07:34: bitte eine wahrsage war ich dort dann erkannte die Kollegin die über Tennis berichtet hat über die Stuttgart Masters wieder in die Eurocard classic gratulieren Siri hat die Manager von Boris Becker die Zeit funktioniert ja wieder dahin Stuttgart Hanns-Martin-Schleyer-Halle.

00:07:54: Und habt ihr meine ersten sportreportagen gemacht und es dauerte

00:08:00: ich glaube 10 Minuten 15 Minuten dann meldet er sich mein Chef und sagte du wirst ab sofort du bist der Jahrhunderthalle du wirst abbaut nichts anderes mehr machen als

00:08:11: dass ich habe dadurch weiter moderiert aber ich bin da an montierte ich tatsächlich ganz schnell zum Sportreporter das waren wilde geile Zeiten überragendes sollten.

00:08:21: Gab damals schon auf das Radio Fußballrechte die man sich erkaufen musste aber noch so ein bisschen wie auf dem Basar.

00:08:32: Ich auch nicht um wirklich Geld und dann hatte ich so einen Mercedes der war totaler Fan weiß ich wie ich kommentiert habe ist Walter Rosenauer hatte Stuttgart

00:08:43: Kneipe und der hat nicht mal gesagt ich zahle nicht das Recht für diesen Sender.

00:08:49: Ich zahle das Recht Gedicht dass du kommentieren kannst und ach herausragend das war großartig und der hat mich dann sozusagen finanziert weil der Sender hätte möglicherweise die rechte gar nicht bezahlen können weil die Kohle nicht

00:09:01: es waren aufregende Zeit weil der Rosenau ist sicherlich ja.

00:09:08: Du brauchst solche Menschen um diesen Effekt und daraus ergaben sich dann Dinge die kann man sich ja gar nicht vorstellen alles rasend schnell.

00:09:20: Wie kann man sich vorstellen bist du damals so auch an Fußballspieler angekommen heute haben am Party Medienabteilung 20-30 Leute und bist du noch mal durch bist und ein Interview bekommst dauert 3 Tage und dann kriegst eine Absage wie war das da noch bis Anfang gegangen.

00:09:35: Also du bist du bist Andreas Gelände gegangen hast du das dann dann Reportage gerät dabei gehabt mit dem Mikrofon ausgestattet bis da rumgestanden als die vom vom vom Duschen nach dem Training und jeder einzelne

00:09:47: ja auf jeden den du haben wolltest das auch gekriegt ist auch gerade also irgendwann

00:09:53: bin ja dann relativ relativ zeitnah schon mit 24 Nacht Nacht nach Frankfurt Angebot bekommen weil ich eben vielleicht noch als kleine Kette

00:10:04: damit das irgendwie Sinn ergibt weil ich eben bei diesem Stuttgarter Radio in VfB Stuttgart betreut habe und 1992.

00:10:12: Das meiste Rennen zwischen Borussia Dortmund.

00:10:15: Eintracht Frankfurt und dem VfB Stuttgart da entschieden wurde und dann habe ich für diesen großen der größten Medienunternehmen Deutschland.

00:10:28: Für die habe ich die Spiele des VfB Stuttgart kommentiert und die wiederum haben gesagt wir brauchen neue dahin

00:10:36: und der auch in Frankfurt war das so damals am Trainingsgelände der Frankfurter Eintracht Riederwald gefahren mit dem Auto und hat seine hat seine Geschichten gemacht das war überhaupt kein Problem jeden Tag mit Millowitsch

00:10:50: große serbische Interviews.

00:10:57: Das überlegen wir diese Podcast bekommen haben hier in Deutschland

00:11:06: immer so ausgeführt hat 20 Sekunden oder 30 Sekunden ausgearbeitet wenn es damals schon diese Idee gegeben hätte dort zu machen

00:11:17: oder auch gerne mal das Hörverhalten so gewesen wäre hätte man.

00:11:22: Damals schon unglaubliche Podcast in unglaublichen Mengen mit allen Spielen heute träumen sehr viele davon weil du hast es angesprochen das schon recht ist.

00:11:34: 92 war übrigens nicht vergessen wie du Buber glaube ich derjenige der nein 780 Minute Stuttgart zum deutschen Meister machte so richtig glaube ich schon da.

00:11:43: Ja ist richtig

00:11:44: und lass mal die Frage und man merkt ja du bist auch einer der das meine ich ja gar nicht negativ ist extrovertiert ist warst du denn damals auch schon so selbstbewusst oder alles so ein bisschen auf die Demo zu dann 1. Fußball Interview da steht einer den du eigentlich

00:11:58: immer verfolgt oder war das eigentlich egal bevor ich mir du hast doch nicht gedacht das ist wichtig.

00:12:06: Die kochen alle dermaßen mit Wasser und so das war von Anfang an bei der Einstellung

00:12:13: kannst du mal in Nähe gab also manchmal wird man auch bei der Nationalmannschaft ganz viele viele Länderspiele kommentiert und so weiter ist das vollkommen normal

00:12:30: da vollkommen normal vollkommen auf Augenhöhe ab.

00:12:35: Zum Schluss also auf Monitor waren sie ist da haben die damals auch schon ordentliches Geld verdient aber das war noch halbwegs so eine so eine Gemenge Lage Diggi

00:12:44: heute hast du in ein ganz anderes Problem da heute hast du hast du die die aubameyangs dieser Welt die 48 Autos war.

00:12:51: Und es kann natürlich irgendwann dazu dass Samira nicht vergessen auch in unseren Bereichen in Journalismus Social Media und damit ohne größere Vorsicht mit dem man da spricht was man da tut oder.

00:13:03: Ja die dicke macht ja schon Sinn vorsichtig zu sein weil natürlich viele Dinge weg galoppieren können aber.

00:13:12: Wenn du da einen wenn du deinen Job seriös machst also bei aller Freude auch bei allem.

00:13:18: Boulevardesk und denken dass vielleicht bisschen ein Spiel wenn du deinen Job seriös machst dann musst du dich auch versuchen wir ja nicht wissen das ist nicht das Problem also ich glaube man muss sich nicht fürchten und wenn du

00:13:28: deinen deinen dann dann dann gegenüber auch ein Stück weit schützt und und hatten wir damals auch gemacht wenn alles irgendwie was völlig wahnsinniges erzählt das dann hat man das einfach nicht gesendet.

00:13:38: Und so glaube ich sollte man heute auch mit umgehen.

00:13:43: Gibt es etwas wenn man so ein bisschen auch romantisch zurück guckt irgendwas was dir heute von der damaligen Zeit wo du groß geworden bist fehlst und dem sport schon ist gut.

00:13:55: Ich fertig bin sie keinen kann zurückblicke definitiv nicht weil der Job

00:14:00: noch genauso viel Freude macht noch genauso viel mit genauso viel Hingabe gemacht wird ich glaube eher das ist das ist wenn wir wenn wir sind den Weg zum Fernsehen finden in Anführungszeichen dass die die jüngeren Kollegen ein Problem haben die wachsen heute in.

00:14:15: Kommentieren alle.

00:14:16: Die Beispiele aus der Box haben nie Kontakt zu Verein verantwortlich and zu Spielern sehen den ganzen Irrsinn der dahinter steht gar nicht und deswegen haben wir auch so viele.

00:14:27: Verklärte Reporter die dann irgendwie die englische Liga in den Himmel heben und.

00:14:32: Vollkommen unkritisch daher kommen und das ist das ist ein Problem das entstanden ist der Waldi eben nicht mehr vor Ort recherchieren

00:14:40: wenn es ein Problem gibt dann ist es in der Tat das ist ein relativ großes weil das ja wieder als Publikum weitergibt und daraus entstehen diese ganzen Anführungszeichen und das ist ein großes Problem.

00:14:53: DVD Radio FFH auf einmal durftest du die Nationalmannschaft.

00:14:59: Begleiten du warst unterwegs mit denen auf in den auf Turnieren in Wettbewerben Freundschaftsspielen überall.

00:15:08: Ist dann die Nationalmannschaft nicht noch mal was anderes als der VfB Stuttgart oder war es doch eigentlich ähnlich weil du einfach auf so eine Art hattest und jeder hat eben mit jedem geredet und das ist der vom FFH alles ist gut

00:15:19: adidas Yeezy Damen ist der Präsident von erinnere mich an die Weltmeisterschaft 94 das Endstück reglementierte also vielleicht gleich ein damals 1990 oder weiß noch beim Radio

00:15:35: in Stuttgart da kam ich zu spät zu einer Pressekonferenz in Ludwigsburg weil ich gedacht habe die 13 Uhr und

00:15:43: die war aber für 12 Uhr angesetzt immer ich war natürlich finden und dann lief mir Raimund Aumann damals Ersatz Torwart der Nationalmannschaft irgendwie Kraus über den Weg und den habe ich interviewt und dann kam aber schon Niersbach mit großen Schritten und

00:15:55: lauthals beschimpfen sich außerhalb ja er redet seit dort in Anführungszeichen also das war schon richtig aber noch mal den Bogen dann zu 94 dann die waren dann in Chicago außerhalb

00:16:09: 20 km außerhalb von Chicago Bartenbach unsere Quartiere mit der mit der Mannschaft eben Medienzentrum

00:16:15: und zudem Pressekonferenz gab es dann auch so Roundtable.

00:16:20: Bei jeden Tag jeden Tag hast dann mal rum und wie sie alle hießen Ja und hast halt auch mit denen also das war anfangs auch nicht so reglementiert ich glaube auch dass extreme reglementieren

00:16:34: nicht dazu führt dass das ich glaube dass das der falsche Weg ist also was ich mir ja immer noch vorstellen kann in Anführungszeichen irgendwann da auf die auf die Rolle eines mediendirektor irgendwie zukommen.

00:16:49: Bei mir würde das anders stattfinden also ich halte dieses reglementieren für den für den vollkommen falschen Weg was hast du denn verdammt noch mal zu verbergen was willst du die ganze Zeit unter unter der Decke halten ist es ist.

00:17:02: Klar musst du schauen gibt es eine eine ganz besonders kritische Personal die oder irgendetwas nimmt man einen Mann aus der Kirche aus aber

00:17:10: aber der Rest kann doch im Prinzip erzählen was er will dann haben wir Vielfalt dann haben wir haben wir verschiedene Meinungen on the road und nicht dieses dieses ständig konfektionierte.

00:17:20: Ich glaube ich glaube auch das ist in die Richtung geht das ist auf sich wieder ein bisschen offen hat.

00:17:27: Was erwartet eine aufregende Geschichte damals und so alleine mit Nationalmannschaft.

00:17:33: Also ist Anthony ich hatte sehr viele geile Geschichten aber was natürlich ein großer Kuba war als 1998 nach der Weltmeisterschaft Berti Vogts

00:17:46: der war doch Trainer dann kurz nach der WM meine Reise nach Malta

00:17:50: zeichnete sich aber schon ab dass das im Desaster endete der legendäre Pressekonferenz

00:18:00: dass der noch gar nicht aufgestanden in der Frage FAZ.

00:18:10: Weil auch Wolfgang Niersbach.

00:18:14: Damals nicht mitgereist unvorstellbar dass der Pressechef der deutschen das gar nicht zu einer Reise erst aus privaten Gründen Tochter wohl irgendwie Konfirmation oder wie auch immer keine Ahnung aber ich glaube es war nur vorgeschoben der stand einfach auch nicht mehr in der Buchse 9

00:18:29: Ball Trainer

00:18:31: und das war eine 1 alle ja wahnsinnige Trainer Bindung der war Egidius braun der vor kurzem verstorben DFB-Präsident

00:18:39: beteiligt der auch in einer legendären Pressekonferenz als dann Erich Ribbeck eben geoutet wurde als neuer Trainer

00:18:46: erzählt hat mit wem alles behandelt hat da war Namen dabei die Paul Breitner und was weiß ich jedenfalls hatte einen guten Kontakt zu Erich Ribbeck

00:18:55: weil ich für Opel sehr viele sponsionstermine gemacht habe und für die moderiert habe bei diversen Messen und so weiter und

00:19:04: ich habe dann den Tipp bekommen ich weiß gar nicht mehr von wo irgendwoher habe ich den Tipp bekommen dass also Erich Ribbeck tatsächlich derjenige ist den Sie gesucht haben bei Wolfgang Niersbach einen Bundestrainer haben wollte dir

00:19:18: nach außen wirkt und mit der eben dieses Auftreten hatte war noch keine Feldkamp im Gespräch.

00:19:26: Da hat die Frau abgerungen das machst du nicht und der alte Erich der keine Ahnung er hat mir schon Fuß auf der Tribüne beim Bundesligaspiel wenn ich diese Opel Veranstaltung

00:19:37: ante eigentlich niemanden wer es war einfach der Hammer

00:19:43: warum sage ich ehrlich zu mir wie du es machst ich habe den gesagt acht Stunden Bedenkzeit habe ich gemacht und dann hat den Vorlauf da habe ich mit dem abgesprochen wann ich das veröffentlichen kann

00:19:53: und dann war das der bundesweite Radio FFH meldet ist neuer Bundestrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft.

00:20:02: Stilgeschichten ich hatte damals Jupp Heynckes exklusiv als Eintracht Trainer oder dass die erzähl ich vielleicht etwas einfallen

00:20:11: lustige Geschichte war auch da wusste ich das hatte die Information und den anderen nicht einfach raushauen.

00:20:24: Weil du ein Christ als der Trainer wurde bei Eintracht Frankfurt Basti Sensation war eine Sensation aus der Trainer wurde.

00:20:32: Und dann telefoniert nicht mit einem Kollegen aus Bochum aber mit den verschiedenen Radio Kollegen dann auch so telefoniert und kann man es einfach unterhalten dann haben wir auf Thorsten Legat.

00:20:42: Der berühmte Thorsten Legat heute Dschungelcamp und so weiter auch heute sehr sehr bekannt und im Zusammenhang mit heiliges wechselte eben auch Thorsten Legat zu Eintracht Frankfurt und dann sagte der Pole Reportage ruf den Liga.

00:20:56: Der sagt dir das bestimmt mit dem Hulk.

00:21:00: Habe ich bin elegant angerufen das mit dem im Telefoninterview gemacht und in der EU

00:21:11: und das ist natürlich ein dadurch auch an ein Bild der ganz besonderen Sorte das habe ich dann

00:21:17: live vorspielen lassen im Präsidium von Eintracht Frankfurt da sind die wieder in Ohnmacht gefallen dann gedacht es gibt gar nicht und halt diesmal auch noch im Bau war das überhaupt nicht rauskommt

00:21:28: geile Geschichte auf jeden Fall auch da exklusiv ich hatte viele explosive explosiv Geschichten sind mit Fleiß.

00:21:38: Und ein gutes Netzwerk.

00:21:41: Aber irgendwann du hast ja gesagt als kleiner Junge wolltest du immer Radioreporter werden immer dass du das für dich festgestellt immer wieder zu dir zu kommen.

00:21:51: Radio reicht mir nicht ich will doch ganz gerne Fernsehen machen selbst

00:21:56: und wir wollen natürlich noch mehr noch mehr Scheinwerfer und noch mehr Make-up und bisschen rot und grün und was weiß ich alles da und dann war natürlich das Begehr obwohl ich die ich hatte einen Traum

00:22:09: FFH finanziell.

00:22:12: Unglaublich gut dastehen das Unternehmen sensationell geführtes Unternehmen an wirklich heraus ich konnte alles machen jedes Champions-League-Finale kompliziert ich habe die Wahl in München als Dortmund Champions League Sieger wurde ich war in Barcelona als die Bayern gegen

00:22:27: Manchester United verloren haben und ich war bei jedem Länderspiel ich war bei der EM bei der WM also ich konnte alles machen

00:22:35: jedes Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt Bugatti auch mein Traumjob aber ich wollte trotzdem zum Fernsehen und dann bin ich habe ich sogar.

00:22:43: Weil du also deine Eitelkeit hatte ich dann besiegt irgendwann an einem Morgen oder sagst gesagt hat

00:22:51: der nächsten großen Schritt machen und dann begab sich da das Premiere heute sky.

00:23:04: Damals gesagt dass wir machen jetzt die alle erste Bundesliga.

00:23:08: Und Benno Neumüller ist derjenige der das ja das hat damals ich mich dann erinnere mich ganz genau ich war in Zürich in einem Hotel und hab über die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2006.

00:23:23: Berichtet live FH und dann ruft er mich an und sagte ja du bist dabei.

00:23:29: Ich will dass du mitmachst 31 Juli beginnt das Trainingslager bei uns später.

00:23:37: Ist die erste Show und dann war ich Mitbegründer.

00:23:40: Und erst Kommentator sozusagen der legendären Bundesliga Konferenz.

00:23:49: Das habe ich jetzt wissen es war auf jeden Fall Bayer Leverkusen auf jeden Fall Bayer Leverkusen und eine Lüge selber mal nachlesen.

00:24:04: Was bei den Tausenden von spielen dann irgendwie ja.

00:24:08: Was war denn was war denn vor allen Dingen schwierig ich habe selber heute noch mit Kommentatoren zu tun die vom Radio kommen und ich dann immer sage ihr müsst nicht das alles sagen.

00:24:20: Was ich sehe das ist doch dass der große Schritt vom Radio zum zum Fernseher deswegen hast du auch Kommentator dass du es ein bisschen noch.

00:24:28: Kommentierst was da passiert.

00:24:30: Analysiert aber viele machen eben noch den Fehler dass du dir das erzählen was ich es sehe der Ball geht an den Pfosten oh ja stimmt habe ich gesehen.

00:24:40: India.

00:24:41: Und das ist natürlich etwas was was was nicht am ersten Tag und auch nicht nach 14 Tagen und auch nicht nach 4 Wochen weg geht das ist ein das ist ein Prozess das hat doch bei mir glaube ich gedauert im Moment.

00:24:54: Extreme war dann schon die ersten Live Spiele im Fernsehen da war ich für meine Begriffe dann auch nicht gut

00:25:00: ja weil du einfach gemerkt hast dass du für Fernsehen unglaublich viel Info brauchst also du kannst ja nicht nur irgendwie will dann was passiert du sagst es ja richtig sondern du musst ja auch irgendwie muss ja analytisch arbeiten muss ja über Taktik sprechen

00:25:16: und so weiter und so fort das war alles hat gedauert und hat bestimmt auch.

00:25:21: Zwei drei Jahre gedauert bis man dann ein gewisses Niveau erreicht hat mit dem man mit dem man sich dann auch auch aus heutiger Sicht da hat sie ihn lassen können.

00:25:31: Und wenn man dann beim Fernsehen ist und Eitelkeiten hat und auch auf andere Eitelkeiten trifft und auch eine

00:25:40: Community hat die das auch beobachtet

00:25:43: sprich Zuschauer die ein auch mal kritisieren aus deinem schönen Wellnessbereich FFH auf einmal in der Öffentlichkeit und wir müssen umgegangen wenn dann Leute gesagt haben der geht mir auf den Sack

00:25:56: ist heute gibt's heute sollte aber ich muss sagen und das ist etwas ganz großartiges heute sagen kann fast 20 Jahre Fernsehen machen

00:26:07: die die Liebkosungen in Anführungszeichen nehme immer mehr zu es gibt so viele Leute die das geil finden.

00:26:15: Und das macht mich total glücklich das finde ich total herausragend also und das sind 90% jetzt will ich krieg unglaublich viel Feedback.

00:26:24: Gerade wieder am Wochenende Barcelona kommentiert Störche für das Sauerland

00:26:28: diese ganze Community Serie sind große das ganz viele freundliche ganz viele tolle Reaktionen und das finde ich heraus ragen oder wenn du dann kannst ja das alles nachvollziehbar irgendwelche YouTube Videos und so weiter die du kommentiert hast und dann Kommentarspalten entsprechend prall gefüllt dann findest du mal den Becher mit dem Babyface Einrichtung von Borussia Dortmund die total Durchfall Jungen

00:26:53: ja ist cool Finn.

00:26:55: Und das mag ich besonders also ich bin nicht ich kann damit sehr gut leben aber es gibt natürlich hast du recht es gibt schon auch bösartige Kritik ich schreibe aber.

00:27:04: Wenn das halbwegs erträglich ist schreibe ich denen zurück die bösartige Kritik

00:27:12: formulieren und was passiert dann meistens meistens sind sie unglaublich freundlich und und und und verfolgen dich und und und mögen dich und wie auch immer viele Kühe haben auch ein Problem weil ihr Verein verloren hat und so weiter

00:27:27: das weißt du ganz genau ich habe auch nicht erwartet ist am Sonntag

00:27:30: du siehst nach Barcelona gegen Cadiz nach diesem Desaster das Barca erlebt hat gegen Eintracht Frankfurt und nachdem nach der neuerlichen Niederlage in der Liga.

00:27:41: Bist du normalerweise schon vorgewarnt Kommentator weil du natürlich davon ausgehst dass der 1 eine unglaubliche Frustration herrscht bei den beiden Fällen oder oder denen die das gucken und das hat mich dann sehr positiv überrascht dass die alle trotzdem so.

00:27:56: Begeistert war das so positiv gesehen haben nein im im großen Ganzen sehr sehr schön und sehr sehr warm.

00:28:03: Aber du setzt dich damit auseinander für dich ist das wichtig Feedback zu bekommen andere sagen ja auch nicht dass der kümmer ich mich gar nicht drum dass er alles subjektiv was 7 und was die schreiben was die posten ist mir egal.

00:28:14: Absolut für mich ganz entscheiden und sich ständig aus Langeweile lernst ja mit jeder auch mit jeder Kritik an dir geübt wird ernst.

00:28:23: Und alles was auf selbst und nicht konstruktiv ist Dantooine da fragst du bin ich jetzt vielleicht doch zu laut nicht so schnell

00:28:29: bin ich muss ich mich doch mal zurück nehmen muss ich mal doch mal dass du das machen und so weiter man hätte fragt sich und und und wird's dann Schritt für Schritt besser also wie Arroganz ich mache das doch geguckt.

00:28:43: Das sind auch meine Leute ich mache das doch nicht für wen auch immer ich mache das doch nicht so Fußballspieler oder auch für oder beschäftigt.

00:28:51: Und die Leute kannst du nicht verarschen die merken wie du bist nie merken auch wie du wenn du authentisch bist und dann kannst du auch nicht Vorgarten

00:28:58: ja du musst authentisch sein und dann geht das dann wenn es dann einer nicht mag dann baggerteich dann sowas kann das auch passieren.

00:29:07: Für die die es nicht wissen wo das hast du Führerschein in Barcelona gesehen irgendwie um die Eintritte hast du noch ein bisschen auf Paradies ist es nicht so ein Glück den man sowas im Kopf hat wenn das mitspielt was ist was bedeutet für dich da die Vorbereitung wie lang ist das dann.

00:29:22: Ja ein Spiel braucht mindestens ein Tag eher mehrwegeventil ist und free tv Live Spiel machen.

00:29:27: Schönes bei Sport1 im Moment Samstagabend einzige die durchgehende free tv Live Spiel was da halt auch immer von mindestens einer halben Millionen Leuten

00:29:35: gesehen wird manchmal über den Leute die die da dran sind das ist schon eine sehr sehr ausführliche Vorbereitung also ich weiß dann wirklich bei jedem Verein zu jedem Spieler irgendeine Geschichte

00:29:47: ich weiß das was da hinter den Kulissen bei den Verein.

00:29:51: Telefoniere mit Kollegen mit Journalisten mit auch Witze sprechen mit den Trainern.

00:29:57: Das ist schon sehr aufwändig aber das gibt mir auch ein ein ein ein sensationelles Gefühl ich sage immer wenn du gut vorbereitet bist dann kann dir eigentlich nicht so viel passieren

00:30:08: na und wenn wir das noch Reproduktion ist so dann auch noch einmal bei dir zuhört ja dann auf dem übergesetzt und so weiter und der wenn du einen Fehler machst ich gleich auch

00:30:18: in die richtige Richtung guckt und sagt etwas mal auf du hast jetzt dass du das gerade gesagt dass ihr Skoda oder Pass auf das nicht mehr Macht und so weiter

00:30:27: wenn du gut vorbereitet bist passiert normalerweise.

00:30:30: Und und ich empfehle auch immer wenn man großes Spiel hat man soll gut schlafen viel schlafen

00:30:37: iPhone ist komplett Tabu dann auch also dem Tag sowieso gar nicht so etwas du musst fit sein das ist das ist Hochleistungssport 90 minuten Free TV

00:30:49: sagte Oliver Store.

00:30:55: Der nicht nur kommentiert sondern seit 20 16 oder bei dem Thema sie am Anfang gelesen hatte und letzte Woche 45 damit mit Pipi übergesprungen habe wie es ist als Stadionsprecher bei einem Verein wie bist du Stadionsprecher für den DFB geworden

00:31:11: es gab ein zwei Leute beim DFB die das immer schon wollten zum Prozess gab es aber noch andere ältere Kollegen die das gemacht haben.

00:31:22: Dann Platz war Johann 9a dieser Moment gedauert.

00:31:27: Aber ich wusste dass du die Jahre vorher dass dass dass das geplant ist und dann weiß 2016 soweit das ist eine wunderhübsche ihres auch so eine Rückkehr wieder zur Nationalmannschaft hat nicht schon erlebt muss nichts zu tun.

00:31:40: Ist eine wunderbare ihre ein Riesenspaß da in diesem Stadium freue mich jetzt schon auf Deutschland England in München 75000 Wagen ja ganz doll.

00:31:52: Ist eine große Ehre ein ein ein ein Riesenspaß ein ein.

00:31:56: Unglaublich tolles Team vom Deutschen Fußball-Bund die kriegen ja immer auf die Fresse beim DFB aber ich kann sagen dass diese.

00:32:03: Diese Event Leute die da arbeiten dass das hochprofessionell und und.

00:32:08: Ja unglaublich freundlich engagiert also die sind hinterher ganz ganz doll.

00:32:14: Und ich kann da nur Katalog mit ganz großen Worten über die sprechen und mir macht es Spaß lustig lustiger ein lustiger Job.

00:32:23: Anand Vibration für Unternehmen aber Design viel Filialen für Continental aus Hannover.

00:32:31: Gewürz aus Künzelsau für dieses ganz großen Player auch dass er ein Riesenspaß ja ganz viele tolle Veranstaltungen jetzt wieder beim DFB Pokalfinale für Continental am Start das neue aufsetzen.

00:32:43: Ist das jetzt Zollstelle 13 Finale.

00:32:51: Wie sehr darfst du denn dann auf dieser Fan sein was ist dein großes Aufgabengebiet am Sonntag als als Stadionsprecher

00:32:59: der der knippi darf ja dann auch die Vereinsfarben leben wenn er für Gladbach dann im Stadion ist aber wie ist es denn welche welche Grenze darfst du nicht überschreiten

00:33:08: ich habe ja.

00:33:09: Leben stehen ja keine Vereinsfarbe ich lebe ja die Mannschaft diese ganze Nationalmannschaft da die kommen ja aus allen aus allen Ecken sind ja Münster dabei da sind ja Dortmunder dabei da sind welche von Real Madrid und was weiß ich wo sie Barcelona

00:33:24: das ist ja das kann ich auch mit meinem mit meinem solistischen Ansatz vertreten die Nationalmannschaft die Person die sich dieser Überbau über alle

00:33:34: ja das heißt ich bin ich bin ja jetzt nicht irgendwie ein claqueur der in eine bestimmte Richtung geht ich glaube das ist so dieser gemeinsame Nenner der alle hinkriegen dass wir dass wir unsere Nationalmannschaft für unser Land unterstützen

00:33:48: und das kann ich mit meinem Journalisten Dasein schon schon vereinbaren ich arbeite dort nicht sonderlich das ist richtig ich arbeite Donalds unterhalte ich arbeite als derjenige der.

00:33:59: Dem Publikum ein bisschen Freude macht die Mannschaftsaufstellung nicht vorliest und dann so ein bisschen da raus raus und dann bisschen fertig.

00:34:14: Aber es ist normal das hat mit meinem normalen Job eigentlich nichts zu tun das ist so ein bisschen so ein ja so eine Sternchen Nummer oben drauf.

00:34:24: Und sowieso eine Kirsche auf der

00:34:32: es gab einmal so eine Situation da hättest Du fast die Seiten gewechselt ne ich habe das ja auch mal machen dürfen ich war immer Pressesprecher beim 1. fC Kaiserslautern das da wir erzählen du wirst ja fast kurze Sprüche bei Eintracht Frankfurt geworden.

00:34:48: Das war's für 2013.

00:34:56: Bei Eintracht Frankfurt als ein wenig überwiesen diesen anderen Blickwinkel sehen wolltest weil das oder was auch dein Verein wann bist du geworden ist durch die Arbeit bei der 5a oder warum also ganz so

00:35:09: weil Frankfurt alle alle Status die ich immer geliebt habe weil ich ja was 15 Jahre da gelebt habe mein Sohn lebt dort der war damals noch kleiner das wäre auch eine wunderbare Möglichkeit gewesen irgendwie da etwas näher zu sein

00:35:22: und dieses Angebot kam zum richtigen Zeitpunkt als nämlich Liga Total damals dann den den Rechte verloren hat

00:35:30: begann wieder so eine neue Periode die erschienen wir auf den ersten Blick erstmal nicht so mega mega mega attraktiv zu sein.

00:35:39: Und dann kam er über Bruchhagen und hat mich angesprochen hat gesagt ich möchte dass du das machst

00:35:44: das war nicht meine Idee sondern die kam raus aus der Ecke Eintracht Frankfurt und dann habe ich doch gerade abgespielt die man im Nachhinein

00:35:53: siehst anfällig strange Armin Veh mich nicht als.

00:36:01: Meine Mannschaft haben wollte weil ich irgendwann bei dem Hallenturnier irgendwann mal negativ über ihn gesprochen hätte.

00:36:10: Ganz komisch ABC der mich immer umarmt hat er mich gesehen hast immer höchst freundlich war also ein bisschen wann entweder ein Mann zwei Gesichter

00:36:19: was ich vermute oder er war eben wo irgendwoher gesteuert zu diesem Zeitpunkt gab offensichtlich auch ein Interesse dass man mich da verhindert ja wer auch immer das hatte.

00:36:29: Und ich gehe davon aus dass es offiziell ist es so und das ist das von Februar und ich gehe auch davon aus dass es so ist aber es war schon höchst dubios muss man kann ich nicht sagen ich habe davon keine behalten ich wurde

00:36:44: bezahlt ohne auch nur einen einzigen Tag etwas zu machen bei anderes war was ein ein Riesengewinn in Anführungszeichen.

00:36:54: Gabba Schlagzeuger bei Anrufen in diesen Tagen das war weniger angenehm.

00:36:59: Aber ich glaube im Nachhinein hat mich dass mir das nicht geschadet also stolz dem komische komische Figur die Theater gespielt hat und seinem.

00:37:08: Seine Rotwein Laune dir ja etwas häufiger durch die Welt getragen hat als es gut ist.

00:37:13: Das hat ja in diesem Podcast ja auch ihr da mal erzählt der auch in Gesprächen war.

00:37:19: Also sprechen wir komischerweise.

00:37:27: Soeben das Datum.

00:37:36: Gehört ja dazu zum Leben gehört dazu dass du mal so ein paar Geschichten hast links wie rechts das ist das alles.

00:37:43: Negative Sachen dazu besitzt er das Richtige um sich wieder gut zu positionieren was hast du das hast du.

00:37:50: Wurde von Radioreporter Lohne stadionsprecherin DFB dann bist du zum Fernsehen gekommen machst du dann ganz ganz viele tolle Sachen sitzt er dann auch nicht nur am Mikro sondern wirst du auch in diesem Sport1.

00:38:02: Talkshows eingeladen weil die dann Worte hören wollen was wir auch irgendwie auf eine Anerkennung ist wo sollst du noch hingehen.

00:38:09: Hast du dann auch noch so ziehen oder oder machst du so mir das läuft alles so prima das ist ein schöner Führung rechte was mir auch nie wieder zu läuft oder sagst du nicht was für dich gerne unbedingt machen.

00:38:20: Im Moment ist es großartig über wenn die Situation entsteht immer wieder neu

00:38:29: wenn die rechte Periode wieder wieder wieder neu startet also ich bin gewiss.

00:38:34: Jemand der also ich würde jetzt für meinen Teil daran ich vom Herzen her würde ich gerne.

00:38:39: Sport1 bleiben aber wenn ein player on top runter also nicht.

00:38:46: Nicht anstelle von Sport1 oder doch noch kommt der ich sag mal die Bundesligarechte sich Schnaps und man da noch mal ein bisschen prominenter stattfinden kann.

00:38:56: Sehr sehr gerne oder wenn das ZDF sagt wenn Bela Rethy geht wollen wir ja eine profilierte voice haben

00:39:05: die die Länderspiele kommentiert oder wie auch immer zusammen.

00:39:18: In in in in allen in allen Variationen ich bin privat sehr happy ich bin ein gesunder Mensch mach jeden Tag Sport ich habe riesen Spaß am Leben einen ich finde Sport1 einen absolut tollen Sender

00:39:32: total hinter mir stehen und die das sieht schon was ich was ich mache

00:39:37: und ich fühle mich da sehr sehr wohl muss ich ganz ehrlich sagen wenn irgendwie, wieder auf die Sahne Kirche ne.

00:39:44: Komme wieder wenn da irgendwas bin da warum nicht sauber keine Ahnung Amazon die die Bundesligarechte in Gänserndorf.

00:39:52: Ja sehr finde ich wo ich da und sagt jetzt aus

00:39:56: du bist du bist mach doch bitte ab und zu mal Samstag 18.30 oder Sonntag 17:30 Uhr oder wie auch immer sehr völlig wurscht ja warum nicht kann man doch

00:40:05: dazu machen aber ich würde ich würde mich jetzt wirklich sehr zugehörig fühlen der Marke und dem Sender und den Leuten

00:40:15: bei Sports du bist doch so wirklich glücklicher Mensch das erkennt man auch wenn man die auch zuhört.

00:40:24: Eine Frage haben wir natürlich noch bist du denn noch genauso Fußballfan wie damals als 3 jähriger.

00:40:32: Und hast du vergessen das Jobcenter Verbindung Fußball mit dem was du tust oder bist du auch echt noch so ein Fußballfan wie damals als 3 Jähriger mit dem Staubsauger in der Hand

00:40:43: glaube der der der der der Fußball Romantiker in mir der wird immer der wird überleben und wenn wir das also z.b.

00:40:50: Gestern Abend diese Bilder gesehen haben mit Christian Streich beim Halbfinale SC Freiburg gewinnt in Hamburg oder

00:40:59: wenn wir diese 30000 antworte gesehen habe in Barcelona was das bedeutet eine Stadt ja.

00:41:05: Ich glaube dass der Fußball gerade wieder ist so nach der Pandemie mit den Fans Waffe auch das Weiterkommen von Freiburg sondern auch diese

00:41:14: unfassbare Euphorie in Hamburg da die haben sich ja da gab's ja auch glaube ich 500000 kartenbestellungen also.

00:41:21: Das ist ja das was den deutschen Fußball auszeichnet wir müssen ganzes ein anderes Thema sie nicht das müsste man so dass es abends nie dass du diskutiert aber.

00:41:29: Unser unser dieser und dieser dieser

00:41:36: dieses diese Identifikation mit dem 1. fC Köln mit Eintracht Frankfurt mit Borussia Dortmund mit Schalke 04 schau dir die Zeit die das lebt in Bremen am am Sonntag darüber 40000 Nürnberg St. pauli

00:41:50: ist ausverkauft ständig unsere Weise das ist doch geil und das ist der Fußball und wir wissen noch gar nicht darüber diskutieren ich glaube wir müssen

00:41:58: er wieder so ein Stück auf dem Boden zurückkommen bisschen weniger Kohle

00:42:02: scheißegal die Bayern können trotzdem da halbwegs mithalten international und der Rest ist ja schon glücklich wenn es ein Spiel gibt irgendwo dass das außer der Reihe stattfindet ich glaube.

00:42:12: Wir müssen wieder mehr zum Fußball kommen und dann wird dieser Fußball auf diese diese diese diese tollen Bilder weiter produzieren und dann wird ein Romantiker wie ich auch immer davon schwer.

00:42:22: Und

00:42:23: ist begleiten und da freuen wir uns drauf oliwska tatsächlich Spaß gemacht haben bitte mal so erkennt wie man wie so eine Liste von sich geht

00:42:34: dann Herzblut was Fußball angeht es hat sehr viel Spaß gemacht.

00:42:38: Dann ist das Spiel Francis uns noch z.b. Bayern München gegen Borussia Dortmund

00:42:46: um einige andere also sehr viel Spaß sehr viel Freude ist es gerade sehr viel sehr cool und Riesenspaß.

00:42:54: Genau Genesis wir genießen deine Kommentare Olli bleibt Folge war auch gesund mach's gut das war der Podcast Kultkicker spezial Pommes und Fußball.

00:43:04: Und ich darf verraten wir haben in den nächsten Wochen einige Hochkaräter wir gehen auch mal in Richtung muss ich das viel Spaß in diesem Sinne alles Gute das holiday.

00:43:12: Music.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.